Kinder Erziehung

Teach your children well

You are here: Home Articles sponsered by SkillZone Arbeitswelt Die Expansion von Markennamen

Wednesday19 December 2018

Die Expansion von Markennamen

Nutzen aus der Komposition von Firmennamen und Warennamen

Vermöge der Zusammenstellung des Organisationsnamens mit einzelnen Produktbezeichnern soll bewirkt werden, dass der Fabrikant mit seinem Namen das neue Produkt quasi 'legimitiert', während die speziellen Namen dem Fabrikat einen maßgeschneiderten Charakter verleiht.

Bei dieser Abstraktionsalternative spricht man vom ' Integrationsgrundsatz ', da hierbei zwischen Unternehmensnamen und Erzeugnisnamen eine enge Verbindung erfolgt.

Der mit diesem Handeln beabsichtigte 'Berechtigungseffekt' für das neue Erzeugnis ist natürlich einzig zu erreichen, wenn die Unternehmung einen Goodwill aufzeigen kann. Analog wie bei der Sortimentsmarkenstrategie sollen also außerdem dieserfalls die mit einer engen Assoziation des neuen Produktes mit dem Organisationsnamen verbundenen Risiken beachtet werden.

Die Politik der Markennamenausdehnung

Der Strategie der Warenzeichenausweitung liegt in der Herkunft eine reine Monowarenzeichenstrategie zugrunde:

Die 'Expansion' der Monomarke erfolgt im Zuge dessen, dass um die anfängliche Produktwarenzeichen herum eine Vielfalt von Erzeugnissen aufgebaut wird.

Solche einzelnen Produkte sind nach Konsumtions- bzw. Verwendungsblickwinkel differenziert. Sie tragen den Monowarenzeichen-Namen, ergänzt vermittels produktspezifischer Bezeichnungen. Die Originalmarke hat dabei die Funktionalität einer Klammer, welche die einzelnen Waren zu einer brandkonzeptionell geschlossenen Fabrikatgruppe subsumiert.

Der Neuerscheinungswert hängt von der Ausdehnung ab, in welchem das Produkt Entwicklungen etablierter Investitions- und Konsumgewohnheiten erzeugt.

Betriebsneuheiten sind dagegen solche Produkte, die in ihrer Formgebung schon auf dem Markt sind, obgleich von der Organisation bislang noch nicht fabrizier wurden. Vom Erzeugnismarkt aus besehen, handelt es sich hierbei nur um eine weitere Variation zu den bestehenden Problemlösungen. Für die Organisation sind derartige Erzeugnisse neue Fabrikate, zumal sie im Fabrikations- und Absatzsprogramm noch keinen klaren Vorgänger hatten.

Die Vorstellungskraft übt starken Einfluss auf jeden Gedanken, jede Wahrnehmung, jede Vernunft, jede Idee aus. Lateinisches Sprichwort

Breadcrumbs

You are here: Home Articles sponsered by SkillZone Arbeitswelt Die Expansion von Markennamen

Powered by