Kinder Erziehung

Teach your children well

You are here: Home Articles sponsered by SkillZone Arbeitswelt Marketinganstrengungen und Abnehmerkreise

Tuesday18 September 2018

Marketinganstrengungen und Abnehmerkreise

Relaunch - Operationen sind unaufhörlich dann für ein Produkt angezeigt, sobald seine Umsätze stillstehen oder gar nachlassen. Wie erwartet werden derartige Revivalsversuche einzig dann dienlich sein, sobald das Produkt nach wie vor effektive Lebensmöglichkeiten besitzt.

Das führt zu der Anfrage nach dem Lebensalter des Elaborats. Eine Erwiderung hierauf läßt sich mittels der Life-Cycle-Untersuchung identifizieren, in deren Mitte die Hypothese über den Artikel-Lebenszyklus steht.

Der Fabrikat-Lebenszyklus als Ansatzpunkt für Relaunch-Operationen

Der Lebenszyklus stellt ein generelles Prototyp der Umsatzfortentwicklung eines Produktes dar. Er fußt auf der bei vielen Produkten auf Erfahrung beruhend bestätigten Kondition, daß der temporale Umsatzverlauf für ein Fabrikat einer bestimmten Logik unterliegt. Man teilt daher die Lebenszeitdauer eines Artikeles in die fünf Entwicklungsstufen ein: Einführung, Entfaltung, Reife, Sättigung und Regression.

Es empfiehlt sich zum Zwecke einer besseren Bedeutsamkeit, neben dem absoluten Umschlag ferner die Umsatzveränderungsrate (= Grenzumsatz) und die Profit/Loss-Grafik im Lebenszyklus zu veranschaulichen.

Einführungsperiode

Bei der Implementation im Markt stößt das neue Elaborat bei den eventuellen Kunden auf eine einzig verhaltene Anschaffungsbereitwilligkeit. Alleinig rezeptive und neuerungswillige Verbraucher — die so benannten Konsumptionsvorreiter — werden sich zu Anfang zu einem Kauf entschließen mögen.

Die Preiselastizität der Nachfrage ist in jener Entwicklungsstufe außerordentlich minimal. Für die verhältnismäßig kleine Menge der Ersterwerber kann zumeist ein höherer Preis bezüglich seines Demonstrationseffektes das neue Produkt noch stimulierender machen.

Der bisherig geringe Beliebtheitsgrad des Handelsgutes und der zuvor hohe Kaufwiderstand auf Abnehmerkreisseite gebieten beachtliche Marketinganstrengungen (Einführungsreklame, gezielte Sales Promotion-Kampagnen, Anordnung bzw. Ausdehnung der Verkaufsorganisation und ähnliches mehr), welche unter dem Gesichtspunkt der Erfolgsrechnung zu Beginn Verluste bedeuten.

Lernen ohne Gedanken, ist vergeudete Arbeit; Denken, ohne zu lernen, ist gefährlich. Konfuzius

Breadcrumbs

You are here: Home Articles sponsered by SkillZone Arbeitswelt Marketinganstrengungen und Abnehmerkreise

Powered by