Kinder Erziehung

Teach your children well

You are here: Home Articles sponsered by SkillZone Lifestyle Glatte Haut-Haarlos

Wednesday27 January 2021

Glatte Haut-Haarlos

Epilieren

Methode
Humidepilierer können sowohl unter der Dusche als ebenfalls in der Wanne gebraucht werden. Ein Klecks Duschkolloid auf dem Epilierkopf wird aufgetragen und weicht die Härchen ein. Eingewachsene Härchen öfter abpellen.

Langlebigkeit
Gleichermaßen wie beim Trockenepilieren gedeihen die Haare nach ca. zwei Wochen nach.

Leidfaktor
Locker in der Badewanne liegend fühlt sich  die Pein wohl hinnehmbarer an, widrig ist der Zupfvorgang leider dennoch.
 
Depilationscreme

Methode Die in Depilationscremes inkludierte Wirksubstanz Thioglykolsäure löst die Haarbeschaffenheit an der Oberfläche auf. Die Kreme wird auf die Haut appliziert, nach der Einwirkzeit wird sie zugleich mit den Härchen mit einer kleinen Kelle abgeschmirgelt.

Stabilität
Nach zwei bis vier Tagen wachsen die Härchen langsam abermals nach.

Schmerzfaktor
Empfindsame oder zu Allergien neigende Haut mag auf Haarentfernungskremes verdrießlich reagieren. Infolge dessen im Vorfeld der ersten Applikation jederzeit zuallererst in der Armbeuge ausprobieren.

Rasieren

Prozedur
Inwiefern trocken oder h2O-rasiert wird, ist eine Geschmacksfrage. Beiderlei Arten klappen gleich: Scharfe Messerklingen kürzen alle Härchen direkt an der Hautoberfläche.

Dauerhaftigkeit
Je nach Haarintensität und Wachstumsperiode sind schon am nächsten Kalendertag klitzekleine Stoppeln zu entdecken und zu fühlen.

Schmerzfaktor
Richtig angewendet mag kaum was vorkommen. Nur bei stumpfen Messerklingen oder an Örtlichkeiten wie den Knöcheln kann es zu kleinen Schnitten kommen. Ausgesprochen zartfühlende Haut kann leicht sauertöpfisch reagieren.
 
Diese Prozeduren beim Hautarzt dauern wohl lange, bleiben jedoch etliche Jahre, die Härchen sprießen einzig ganz grazil nach.

IPL (Intensified Pulse Light)

Die Photoepilation benutzt Xenongas-Lichtimpulse. In den Haarfarbpigmenten entsteht Erwärmung, ebendiese wird in die Haarbasis geleitet und verödet sie. Das Haar fällt binnen von zwei Wochen aus. Der Applikator kann zwischen vier und zehn Quatratzentimeter therapieren. 8 bis 10 Sitzungen sind geboten.

Formale Ausbildung sichert den Lebensunterhalt, sich selbst weiterbilden sichert Reichtum. Jim Rohn

Breadcrumbs

You are here: Home Articles sponsered by SkillZone Lifestyle Glatte Haut-Haarlos

Powered by