Kinder Erziehung

Teach your children well

You are here: Home Die Ersten Sechs Jahre Emotionale, Soziale Entwicklung (2.-6. Lebensjahr)

Wednesday20 February 2019

Soziale, Emotionale Entwicklung (2. - 6. Lebensjahr)

Einbildungskraft und Differenzierungsvermögen

Bislang fehlt die Durchhaltefähigkeit für die Erfüllung vielschichtigerer Aufgaben, wie bspw. die Gegenüberstellung von mehr als zwei Elementen. Obendrein fehlt es häufig am Sprachgut, um die perzipierten Spezialitäten sowie Unterschiede zu benennen. Vis-à-vis der Raumlage gegenständlicher Strukturen ist das kleine Sprössling erstmal desinteressiert.

Read more...

Der Tun-als-ob-Charakter ist dem Kind

Regungsloses mag lebend werden, die eigene Individualität oder fremde Personen können Rollen übernehmen. Das Verhalten der Rollenperson wird kopiert. Der Tun-als-ob-Charakter ist dem Kind dabei jederzeit gegenwärtig.

Das Rollenschauspiel erfüllt etliche Bedürfnisse. Es ist für das Kind erstmal eine Brücke zur Realität und unterstützt, vielfältige Erlebnisse zu verarbeiten,

Read more...

Eine grundlegende Dynamikstufe ist

Bewegungsloses mag lebendig werden, die eigene Individualität wie auch fremde Individuen können Rollen übernehmen. Das Benehmen der Rollenperson wird karikiert. Der Als-ob-Charakter ist dem Kind derbei durchgehend gegenwärtig.

Das Rollenspiel erfüllt zahlreiche Bedürfnisse. Es ist für das Kind vorerst eine Brücke zur Realität und katalysiert, mannigfache Erfahrungen zu verarbeiten, gewissermaßen die Welt zu  eigen zu machen. Daneben wird das Rollenspiel mehrfach ebenfalls zur Reduktion seelischer Spannungen verwendet,

Read more...

Einfallsreichtum und Einbildungskraft im 2.-6. Lebensjahr

Spiel und unbeschwertes Agieren ist kennzeichnendes Tun des kleinen Kindes. Es lernt demzufolge, sich in seiner Umwelt zu orientieren, mit Materialien und Gegenständen umzugehen, eigene Auffassungen werkleistend zu effektuieren und subjektiv Erlebtes zu verarbeiten.

Zum Start ist das Spiel rundweg zweckfrei, graduell werden aber laufend konzentrierter bestimmte Ziele anvisiert.

Read more...

Be more concerned with your character than your reputation, because your character is what you really are, while your reputation is merely what others think you are.

John Wooden

Breadcrumbs

You are here: Home Die Ersten Sechs Jahre Emotionale, Soziale Entwicklung (2.-6. Lebensjahr)

Powered by