Kinder Erziehung

Teach your children well

You are here: Home Über Pubertät Vorpubertät Wachstumsschub

Monday11 December 2017

Wachstumsschub

In-Kraft-Treten und Periode der Vorpubertät sind zufolge der physischen Fortentwicklung anschaulich. Als Vorpubertät nennt man die Spanne zwischen dem ersten Vorkommen der sekundären Geschlechtscharakteristika (Behaarung, Stimmwechsel usw.) und dem ersten Funktionieren der Fortpflanzungsorgane (erste Menstruation beim Mädchen,  erster Samenerguss beim Jungen).

Mit der geschlechtlichen Unterscheidung passiert zumeist ein  jählings eintretender Wachstumsschub.

Die Reifung von Jungen und Mädchen entfaltet sich vom vom In-Kraft-Treten des Jugendalters an ungleichartig.

Im körperlichen Bereich liegt der Schwerpunkt bei den Jungen in der Evolution der Muskulatur und der Grobbeweglichkeit, bei den Mädchen in der Fettpolsterung (runde Formen) und der Feinmotorik, und die Längen entfaltung beginnt bei den Mädchen eher als bei den Jungen.

Seit der Zeit Mitte des vorangegangen Jahrhunderts verläuft die Reifung der Kinder (nicht erst zum Aufbruch der Pubertät, hier wohl am deutlichsten offensichtlich) beschleunigt ab, sog. Akzelerationsphänomen: Die Kinder werden unaufhörlich größer und deren Pubertät beginnt früher.

Das Format der Akzeleration steht in einem engen Aufeinanderbezogensein mit der Siedlungsform (Stadtkinder entfalten sich auffällig rapider als Kinder in ländlichen Verhältnissen); weniger bedeutend als ehemalig ist nunmehr die soziale Klassenzuordnung.

Die Anlässen der Beschleunigung dürften mannigfach sein, Vor allem stehen: Stärkere Aktivierung des Komplettorganismus zufolge erhöhter Anregungzufuhr in der neuzeitlichen Industriegesellschaft (Großstädte mit mannigfachen Impressionsmöglichkeiten, Massenmedien usw.) wie auch gesundheitsförderliche Veränderungen (bessere Ernährung, bessere Gesundheitspflege und so weiter).

Die Beschleunigung ist vor allem ein somatisches Phänomen — Denkvermögen und Persönlichkeit entwickeln sich keinesfalls in derselben beschleunigenten Art. Die einzige Ausnahme ist die beschleunigente Sprachreifung bei Mädchen der Mittel- und Oberschicht gegen Ende der Vorpubertät (ein Phänomen der weiblichen Kulturpubertät).

Be more concerned with your character than your reputation, because your character is what you really are, while your reputation is merely what others think you are.

John Wooden

Breadcrumbs

You are here: Home Über Pubertät Vorpubertät Wachstumsschub

Powered by