Kinder Erziehung

Teach your children well

You are here: Home Schule Lernerfolg, Lernversagen, Sprachliche Entwicklung Grenzlinien eines Systems - Limitationen

Monday11 December 2017

Grenzlinien eines Systems - Limitationen

Rezeption von Systemen

Eine Gegebenheit, ein Etwas, ist keineswegs von sich aus ein System, statt dessen das, was wir als System signifizieren, und das, was wir als Teil hinterfragen, hängt von unserer Wahrnehmung ab. Zufolge der Rezeption, welche wegen Erfahrungen, Interessen, Schwierigkeiten mitbestimmt wird, stellen sich für unterschiedliche Menschen Systeme wechselvoll dar.

Limitationen eines Systems

Die Grenzlinien eines Systems vis-à-vis seiner Umgebung sind keineswegs etwas Gegebenes, statt dessen müssen sie gedanklich konstruiert werden.

Systemdifferentiationen sind verhältnismäßig einfach bei klar erkennbaren physischen Begrenzungen, schwierig hingegen, bei geistigen Konstrukten. An welchem Ort beginnt bzw. endet das System Familie? Gehören beispielsweise die Haushaltshilfe, die Zugehfrau dazu oder keinesfalls?

Systemisches Denken

Zum systemischen Denken gehört die Eingliederung von
...analytischem Denken.
Das zu bestimmende Objekt wird in Bestandteile unterteilt, erklärt und wiederum zu einem Ganzen zusammengebaut gefügt.

...und synthetischem Denken
Das zu erläuternde Objekt wird in einem passenderen Zusammenhang betrachtet. Von dieser Sichtweise aus wird die Rolle des Einzelteils in der Vollständigkeit gezeigt.

Ziele von Modellen

Modelle müssen Problematiken in eine zusätzliche Präsentationsform interpretieren und zwar so,

dass sie überblickbarer und leichter handhabbar werden,

dass die elementaren Charakteristika der Problemlage bleiben. Das Modell soll dem Original unter Berücksichtigung von Rollen, Konsistenzen oder Gebaren affin sein.
 
Modellarten

Körperliche Modelle sind bspw. Flugzeugmodelle zur Messung des Luftwiderstands. Mit materiellen Modellen können Versuche durchgeführt werden.

Sprachlich-semantische Modelle wie beispielsweise Erläuterungsmodelle, mittels dessen reale Gegenstände deskriptiv erfasst werden sollen. Vorhersagemodelle, mit deren Unterstützung die Reaktionen alternativer Bedingungen probiert werden (Simulation).
 
Aktionen bei der Modellausbildung

Identifizieren der wesentlichen Merkmale, der wichtigsten Daten eines Kontextes;

Erfassen und Gliedern der Merkmale.

Abstraktion der Spezialitäten.

Recherche nach einem angebrachten Schema.

Übermittlung der Merkmale des Modells auf den Sachverhalt.

Be more concerned with your character than your reputation, because your character is what you really are, while your reputation is merely what others think you are.

John Wooden

Breadcrumbs

You are here: Home Schule Lernerfolg, Lernversagen, Sprachliche Entwicklung Grenzlinien eines Systems - Limitationen

Powered by